Dienstag, 31. Mai 2016

ICOM Preisverleihung 2016


Am Donnerstag, den 26. Mai 2016 gegen 19 Uhr war es wieder soweit: Im Rahmen des Comic Salons Erlangen wurden die ICOM Independent Comic Preise verliehen. Der Preis, der zum mittlerweile 23. Mal verliehen wird, wird an Comics aus dem Zeitraum des zurückliegenden Kalenderjahres verliehen, jedoch auch nur an solche, die sich um den Preis beworben haben.
Seit diesem Jahr vergibt der ICOM Preise in sieben (vorher sechs) Kategorien, hier die Verleihung und die Preisträger in Bildern:




Bester Independent Comic: 
"Tobisch" von Joachim Brandenberg (Jaja Verlag)



Charly-Eiselt-Preis für die beste Publikation eines Newcomers (erstes Album oder Buch)
"Nomaden" von Jan Vismann (Jaja Verlag), (nicht persönlich bei der Verleihung anwesend)




Bester Kurzcomic
"Libretto 1" von Ferdinand Lutz (Quantity Books)




Herausragendes Szenario
"Die Verwerfung" von Lukas Kummer (Zwerchfell Verlag)




Herausragendes Artwork
"Waldgeflüster" von Lisa Rau (nicht persönlich auf dem CSE anwesend)




Sonderpreis der Jury für eine bemerkenswerte Comicpublikation
Jaja Verlag




Sonderpreis der Jury für eine besondere Leistung oder Publikation
www.dreimalalles.info, Christian Maiwald (nicht persönlich bei der Verleihung anwesend)



Lobende Erwähnungen:
"Heimelig" von Franz Suess (Glaskrähe)

"Das Nichts und Gott" von Aike Arndt (Zwerchfell Verlag)

"Union der Helden – Band 1: Der erste Tag" von Arne Schulenberg und Jens Sundheim (Edition Kwimbi)

"Die Wurzeln der Lena Siebert" von Raphaela Buder (Mairisch Verlag)







Mehr zu den einzelnen Preisen und Preisträgern gibt es auf der ICOM Seite.

Montag, 30. Mai 2016

Comic Salon Snapshots + Rückblicke + Leseproben #cse16

Für alle, die nicht live dabei sein konnten: Snapshots vom Comicsalon! Für mehr Fotos: einfach im Blog runterscrollen. Und für mehr Infos lohnen sich die folgenden Links:


Der Eingang

 
Flyertreffen

Blick von oben
 
Daniela Schreiter ("Schattenspringer")

Tim Gaedke mit der neuen, druckfrischen Mondo-Ausgabe "Fear"

Plem Plem Productions


Tomppa

Harald Havas und die Austrian Superheroes

Kwimbi 

 
Comic Solidarity
 
 Eines der vielen Panels

 
Comic-Salon Stickeralbum
 
Cosplay!

Comicsalon: Impressionen von den Ausstellungen: Jiro Taniguchi, Marguerite Abouet, Istanbullen + Rising India #cse16

Einige Eindrücke von den Ausstellungen:






Mittwoch, 25. Mai 2016

myComics Newsletter: Erlangen-Leseproben + DC YOU + Top Comis + Links + Comic-Kalender

Der neue myComics-Newsletter ist online! Diesmal mit Infos zu Erlangen, Neues von DC, vielen Links, neuen Comics und mehr: Der neue myComics Newsletter


Um den Newsletter in Zukunft automatisch per Mail zu erhalten, einfach hier abonnieren.
.

Update: Comic-Salon Erlangen: über 20 Leseproben online!



Am 26. Mai ist es soweit: dann öffnet der Internationale Comic-Salon in Erlangen wieder seine Tore! Mit dabei sind auch diesmal wieder nicht nur große Verlagsproduktionen, sondern auch vielversprechende Titel deutscher Zeichner und Indie Verlage.

Wie in den vergangenen Jahren haben wir bei myComics für die Titel, die aus der Indie Szene auf dem Comic Salon erscheinen, eine eigene Special-Seite mit Leseproben von Neuerscheinungen und nominierten Comics eingerichtet, die wir laufend aktualisieren. Mittlerweile sind über 20 Leseproben online! Reinblättern lohnt sich:

COMIC SALON INDIE SZENE


Leseproben hochladen
Wir ergänzen die Seite weiterhin bis zum Comic Salon, und dann wieder nach dem Salon - dann werden wir auch die Preisträger dort präsentieren. Wer also noch eine passende Leseprobe hat, kann diese weiterhin bei myComics hochladen und uns eine kurze Info dazu schicken an kontakt@mycomics.de. Allgemeine Infos zum Hochladen von Leseproben gibt es hier: Tipps für Leseproben

Comic-Salon Programm + Infos

Pinnwand für Infos und Aktionen
Zusätzlich zur Special-Seite gibt es auch wieder eine Pinnwand für Infos und Links zu Events, Aktionen, Neuerscheinungen. Wir laden alle Comic-Künstler und Verlage ein, Infos zu Erlangen auf der Pinnwand direkt selbst einzufügen: Signierstunden, Zeichenaktionen, aber auch einfach die Info, wer dabei ist, bzw. wann und wo man zu finden ist:
COMIC SALON PINNWAND 2016 


So funktioniert die Pinnwand: 
Die Idee der Pinnwand ist, dass sie in den Wochen vor dem Comic Salon die Möglichkeit bietet euch als Künstler oder eure Projekte für den Comic Salon vorzustellen. Sobald man eingeloggt ist erscheint direkt über dem ersten Pinnwand-Feld der Button "Neuer Eintrag":

Einfach anklicken und einen Eintrag erstellen, und eine Webseite angeben. Bilder werden automatisch in die richtige Größe umgewandelt. Mindestgröße für die Bilder ist 345 x 240px.

Hinweis: die Einträge brauchen etwas Zeit, bis sie angezeigt werden.

Dienstag, 24. Mai 2016

DC YOU: die DC Helden starten neu durch - mit Leseproben zu Batgirl, Bizarro, Batman of the Future, Harley Quinn...


Die DC-Superhelden starten mit DC YOU neu durch! Es gibt viel Neues bei DC: Nachdem es durch die aktuellen Supehelden-TV-Serien - Flash, Arrow, Gotham, und seit diesem Frühjahr auch Supergirl - viele neue Superhelden-Fans gibt, hat DC beschlossen, das Comicprogramm entsprechend anzupassen: DC YOU erleichtert den Lesern den Durchblick durch die Serien und ermöglicht einen optimalen Einstieg in das Comic-Universum.

Dabei ist DC YOU kein Relaunch, der sämtliche Ereignisse im DC-Universum wieder auf Null setzt, sondern eine geschickte Anpassung des Programms an die aktuellen Verhältnisse. Für viele Figuren wird damit das starre Korsett der Kontinuität aufgehoben: So ist Bruce Wayne zum Beispiel noch immer als Batman bei der Justice League oder der JLA dabei, der Batman in der monatlichen Heftreihe wird allerdings von Commissioner Jim Gordon verkörpert.

Auch der Start neuer Serien, zum Beispiel Batgirl – Die neuen Abenteuer und Gotham Academy, sowie verschiedene Einzelbände, sind für neue und jüngere Leser attraktiv. Alle DC YOU-Serien starten in diesem Frühjahr.


DC YOU bietet neue Storylines, neue Kreativteams und neue Serien, die die Fans verblüffen und erstaunen werden und Neu-Lesern optimale Einstiegsvoraussetzungen bieten:

Ein neuer Batman - Commissioner Gordon in einer Hightech-Rüstung - wacht über Gotham City – parallel behandelt ein Handlungsstrang die Frage: Was wurde aus Bruce Wayne? Für Superman wurden die Kräfte des Stählernen neu definiert. Lois Lane ist nicht seine Geliebte, aber wie im Golden Age stets auf der Jagd nach der Geheimidentität des Mannes, den die Welt in dieser Version nicht unbedingt nur als strahlenden Helden sieht, sondern auch argwöhnisch beäugt.



Wonder Woman ist nun nicht mehr „nur“ die Göttin des Krieges, sondern auch die Königin der Amazonen. Die Doppelrolle bringt einige Probleme mit sich, speziell, als die mysteriöse Amazone Donna Troy auftaucht, die man aus früheren Comics als Wonder Girl kannte. Bildgewaltig werden diese Abenteuer im Übrigen vom Liebling der Fangemeinde, dem Kanadier David Finch in Szene gesetzt. Hal Jordan war einst die Speerspitze des Green Lantern Corps. Nun ist das Corps verschollen und Hal kämpft allein und vor allem ohne seinen Kraftring in den fernsten Winkeln des DC-Universums gegen das Böse. Für die Justice League beginnt eine der größten Storys ihres Daseins: Der Darkseid-Krieg. Die vielleicht mächtigsten Geschöpfe des Universums, Darkseid und der Anti-Monitor, wollen das Multiversum unterjochen und die Helden sind die einzigen, die zwischen den verrückten Halbgöttern und der Welt stehen.


Barbara Gordon tritt in Batgirl – die neuen Abenteuer als das wohl hipste Fledermaus-Mädchen aller Zeiten auf und gibt ein gutes Role-Model für die ständig wachsende junge weibliche Leserschaft ab. Autor-Urgestein Dan Jurgens schickt den neuen Batman Of The Future in einen Kampf um das Überleben der Menschheit, und Robin – Der Sohn des Dunklen Ritters tritt eine Solo-Mission an, die ihn um den halben Erdball führt!


Bei DC YOU soll für jeden etwas dabei sein, deswegen darf es auch mal etwas schräger und knalliger zugehen. Die irrwitzige Seite des DC-Universums wird durch die magische Nervensäge Bat-Mite verkörpert. Der Kobold mit Cape steht dem Dunklen Ritter bei seinen Abenteuern bei – ob dieser das nun will oder nicht!


Bizarro präsentiert die Abenteuer des vermutlich uncoolsten, aber auch witzigsten Superteams der Welt: Bizarro und Jimmy Olsen. Das schrägste Superhelden-Team, das die Welt jemals gesehen hat, ist Section Eight – zusammengetrommelt von keinem anderen als Sixpack, der seinen Namen NICHT durch einen besonders definierten Bauch erworben hat, und vielen Fans von früher als nicht besonders hilfreicher Sidekick von Hitman noch ein Begriff sein dürfte.