Montag, 30. Juli 2012

Web-Sondermann Vorrunde ist beendet + Termine Endrunde




Im Rahmen der Sondermann-Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse wird auch in 2012 der beste Web-Comic mit der begehrten Sondermann-Trophäe ausgezeichnet. Zusätzlich zu Ruhm und Ehre erhält der Sieger ein Preisgeld von 1.000 Euro, gestiftet von myComics.de.

Die Vorrunde zum Web-Sondermann ist beendet!

Die Vorrunde für den Web Sondermann wurde am Montag, 9. Juli gestartet und endete am Montag, 30. Juli. Teilgenommen haben die folgenden 10 Comics: Web-Sondermann-Teilnehmer 2012 im Überblick. Durch wöchentliches Voting konnte jeder registrierte User jede Woche einmal seine Stimmen abgeben und so seinem / seinen Favoriten zum Sprung in die Endrunde verhelfen.

Die 3 Teilnehmer, die am Ende der Vorrunde vorne liegen, nehmen an der Endrunde des Web-Sondermanns teil, die zusammen mit der Abstimmung der anderen Sondermann-Kategorien über die Frankfurter Rundschau und das Comicforum, sowie über Animexx, das Zack-Magazin und Splashpages erfolgt.

Bitte beachten: Wie auch in den Vorjahren werden die 3 Gewinner der Vorrunde erst zum Start der Endrunde bekannt gegeben!

***

Sondermann Endrunde

 Die Termine für die Web-Sondermann Endrunde in der Übersicht:
  • Mo., 27.8. – Fr., 31.8.: Vorstellung und Beginn der Sondermann-Abstimmung bei Animexx und Slashpages
  • Mittwoch, 29.8.: Sondermann-Beilage im ZACK-Magazin
  • Mittwoch, 5.9.: Sonderman-Beilage in der Frankfurter Rundschau
  • Sonntag, 16.9.: Abstimmungsende Animexx, Splashpages und ZACK
  • Sonntag, 23.9.: Abstimmungsende Frankfurter Rundschau
Die Preisverleihung erfolgt dann direkt auf der Frankfurter Buchmesse:

Preisverleihung Sondermann
Samstag, 13. Oktober, 16:30 Uhr
Comic-Zentrum der Frankfurter Buchmesse, Halle 3.0 K 833

*



Web-Sondermann 2012: zum ersten Mal mit Zählung
Im Unterschied zu den ersten beiden Web-Sondermann-Wettbewerben wurden die Teilnehmer der Vorrunde für 2012 über einen Vergleich der Besucherzahlen auf den verschiedenen Webcomicseiten entschieden. Die Zählung lief bis Ende Juni. Die zehn Besten nehmen nun mit einer Leseprobe ihres Webcomics an der Vorrunde bei myComics teil.

Am Montag, 2. Juli wurde die Liste mit den Teilnehmern der Vorrunde im Comicforum bekanntgegeben (Link). Die Liste ist alphabetisch sortiert und erlaubt keine Rückschlüsse auf die Besucherzahlen der Webcomics.

*

Ablauf Web-Sondermann: Vorrunde und Endrunde
  • Die Vorrunde auf myComics lief von Montag, 9. Juli bis Montag, 30. Juli.
  • Durch eine Abstimmung wurden daraus die drei Nominierten der Endrunde des Sondermanns ermittelt
  • In der Endrunde erfolgt die Abstimmung über den Web-Sondermann zusammen mit der Abstimmung der anderen Sondermann-Kategorien Comic International, Comic Eigenpublikation (national), Manga/Manhwa International und Manga Eigenpublikation (national) über die Frankfurter Rundschau und das Comicforum, sowie über Animexx, das Zack-Magazin und Splashpages. 
  • Die Preisträger des Sondermann 2012 werden auf der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben.
  • Weitere Infos zum Ablauf und zum Messverfahren gibt es im Comicforum auf der Web-Sondermann-Infoseite und in den Teilnahmebedingungen zum Web-Sondermann
  • Für Fragen gibt es im Comicforum einen Thread: Fragen zum Web-Sondermann 2012

*


Rückblick: Web-Sondermann 2011 und 2010 und mehr zum Sondermann



Der Web-Sondermann wurde 2010 geschaffen, um die zunehmende Bedeutung von Comics und Manga zu würdigen, die im Internet veröffentlicht werden. Seit 2010 wir er im Rahmen der Sondermann-Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Die bisherigen Preisträger sind:

Mehr zum Sondermann

Kommentare:

  1. Zitat: "Der Web-Sondermann wurde 2010 geschaffen, um die zunehmende Bedeutung von Comics und Manga zu würdigen, die ausschließlich im Internet veröffentlicht werden."
    Anmerkung: die am Wettbewerb beteiligten Webcomics erscheinen nicht AUSSCHLIESSLICH im Internet, sondern werden dort ERSTMALS veröffentlicht.
    Natürlich erfährt jeder erfolgreiche Webcomic auf kurz oder lang eine Publikation in gedruckter Form, zumal so auch etwas Geld dem Autoren & Zeichner zufliesst.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anmerkung - am Anfang war der Preis tatsächlich für Webcomics, die ausschließlich im Internt veröffentlicht werden, was dann im Folgejahr erweitert wurde. Wir haben es jetzt oben allgemeiner formuliert. Hier noch der Wortlaut aus den Teilnahmebedingungen: "Der Comic wird zuerst im Internet veröffentlicht, darauf basierende/folgende Printpublikationen sind möglich."

    AntwortenLöschen